Turnierergebnisse

18.6.2018 Müllers in Wiesbaden erfolgreich

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Tanzclub Blau-Orange Wiesbaden sein jährliches Sommerturnier für verschiedene Klassen in den Latein- und Standardtänzen.

Als Gießener Vertreter hatten dazu Hilmar und Silke Müller vom GTC für die Klasse Senioren II B gemeldet. Sie trafen auf ein Feld mit insgesamt 8 Paaren, die von ursprünglich gemeldeten 11 Paaren dann auch tatsächlich antraten. In einer Vorrunde mussten zunächst die 6 Endrundenteilnehmer ermittelt werden Bereits hier zeigte sich, dass das Ehepaar Müller zu den Anwärtern auf den Turniersieg zählen würden. Mit nahezu maximaler Punktzahl zogen sie sicher in das Finale ein und bestachen hier mit einem sehr musikalisch und sauber getanzten Auftritt die Wertungsrichter und das Publikum. Lagen sie bei der ersten Wertung für den langsamen Walzer noch auf Platz 3, so konnten sie in den weiteren 4 Tänzen jeweils Platz 2 erreichen, was in der Endabrechnung Platz 2 bedeutete. Sieger des Turniers wurde das Paar Dr.Tobias Scharmann/ Kathrin Spiller aus Rüsselsheim.

Mit diesem Ergebnis haben Müllers die letzte noch fehlende Platzierung für den Aufstieg in die A-Klasse errungen. Zum Aufstiegsvollzug fehlen jetzt nur noch einige zusätzliche Punkte.


Zurück