Turnierergebnisse

12.12.2019 Nikolausturniere mit GTC-Startern

links: Anett Rönnig- Werner Knoop

Werner Knoop/Anett Rönnig machten am vergangenen Wochenende einen „Ausflug“ in den Spessart, nach Biebergemünd, um am Nikolausturnier des TSC Barbarossa teilzunehmen. In der Senioren III B-Klasse standen ursprünglich 11 Paare auf der Startliste, tatsächlich am Start waren es dann nur 7 Paare, von denen 6 Paare das Finale bestritten. Auf dem schwierig zu betanzenden Linoleum-Boden waren sich die Wertungsrichter für die Plätze 1 und 2 einig, bei der Bewertung der übrigen 4 Paare gingen die Auffassungen ziemlich durcheinander Ungewöhnlich auch, dass wieder einmal offen gewertet wurde, wobei Knoop/Rönnig sehr eindeutig auf Platz 2 platziert wurden.

Jörg und Ramona Weber hatten sich auf den Weg nach Thüringen gemacht, wo der SSV Saalfeld ein großes Turnierwochenende mit Nikolausturnieren in Latein und Standard durchführte. Webers hatten 4 Turniere in der C-Klasse Standard gemeldet und tanzten davon 2 am Samstag, 2 am Sonntag. Am Samstag verpassten sie sowohl in der Altersgruppe II, als auch in der Altersgruppe III das Finale als Anschlusspaar ganz knapp mit den Plätzen 7 und 8. Am 2.Tag lief es dann mit 2 Finalteilnahmen besser. Bei den Senioren II wurde es im Feld der 11 Paare Platz 6, noch besser wurde es bei den Senioren III, wobei mit Platz 4 von 9 Startern sogar das Treppchen in Reichweite war.


Zurück