Turnierergebnisse

20.2.2018 Erfolgreiches Turnierwochenende für GTC-Paare

Am vergangenen Wochenende fanden in Vellmar-Frommershausen die Nordhessischen Tanztage 2018 statt. Von morgens bis abends starteten insgesamt 350 Paare in der Mehrzweckhalle Frommershausen auf drei Flächen gleichzeitig.

 

Am Samstag tanzte das GTC Standardpaar   Andreas Meier und Nicole Bachelier in der Senioren I B Klasse in einem überschaubaren Feld von vier Paaren. Nach einer Sichtungsrunde traten alle vier Paare zum Finale an. Meier/Bachelier verpassten nur ganz knapp den zweiten Platz und landeten auf Platz drei. Der Sieg ging an Sebastian und Sandy Schwarze von der Braunschweig Dance Company, Platz zwei erreichten Michael und Heidi Heuchert von der TSV Ramstein.

 

Hochmotiviert ging es am nächsten Tag wieder nach Vellmar. Diesmal konnten Meier/Bachelier sich gegenüber dem Vortag noch einmal verbessern. Sehr taktsicher und rhythmisch fehlerfrei konnten sie die fünf Wertungsrichter von sich überzeugen, was mit dem Turniersieg belohnt wurde.

 

Ramona und Jörg Weber reisten an diesem Wochenende zum Lateinturnier des 1. TGC Redoute Koblenz und Neuwied. Bei ihrem ersten Turnierstart in der Senioren II D Latein qualifizierten sie sich über eine Vorrunde klar für das Finale der besten sechs Paare und belegten den sechsten Platz. In der Startklasse der „Jüngeren“, der Senioren I D konnten sie sich noch weiter nach vorne tanzen. Mit einem vierten Platz in Cha-Cha und Jive sowie einem dritten Platz in Rumba belegten sie insgesamt Platz vier was ihnen zwei Aufstiegsplatzierungen einbrachte.


Zurück