Rock'n'Roll Ergebnisse

3.12 2018 RnR Breitensportpaare in Darmstadt auf dem Treppchen

Am vergangenen Wochenende wurde in Darmstadt zum 19.mal der Darmstädter Advents-Cup für Rock’n’Roll Breitensportpaare ausgetragen. Hierzu hatte der GTC 4 Paare gemeldet.

In der Schüler 1-Klasse bewarben sich 16 Paare um die Plätze auf dem Siegerpodest. Teilnehmen dürfen hierbei Kinder von 6 bis 12 Jahren. Unter den sieben teilnehmenden Vereinen war der GTC mit zwei Paaren vertreten, Ida Niedermayer / Nora Marin und Saskia Weisbrod / Charlotte Hahn. Beide Paare konnten sich schon in der Vorrunde deutlich von ihren Mitstreitern absetzen und qualifizierten sich direkt für das Finale. Der Rest des Feldes musste in die Hoffnungsrunde, in der die anderen Finalteilnehmer ermittelt wurden. Im Finale ließen sich die beiden GTC- Paare nicht mehr von ihrem Kurs abbringen und schafften am Ende einen Gießener Doppelsieg. Ida und Nora lagen bei allen Wertungsrichtern auf Platz 1 und holten sich damit den Turniersieg gefolgt von Saskia und Charlotte auf Platz 2.

In der Schüler 2-Klasse kam leider nur ein kleines Startfeld von vier Paaren zustande. Davon wiederum zwei Paare vom GTC. Victoria und Sophia Gerber hatten leider einige Taktfehler in ihrem Vortrag und belegten Platz vier. Besser machten es ihre Vereinskollegen Chiara Cortazzo und Chiara Veith, die den Sprung auf das Treppchen schafften und hinter Stefanie Mann / Maja Haas vom SV Frankenbach den zweiten Platz belegten.


Zurück