News

31.8.2015 Ferienkarussell mit Rock'n'Roll

Inzwischen schon Tradition gehört die letzte Woche der Sommerferien für die Kinder, die am Ferienkarussell der Stadt Gießen teilnehmen, dem Rock’n’Roll. Im GTC-Clubheim lernen die Kinder eine Woche lang täglich 1 ½ Stunden, von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, die Grundbegriffe des Rock’n’Roll, so auch in diesem Jahr.

Eine erfreulich große Anzahl von Kindern, darunter besonders erfreulich 6 Jungs, hat sich am Montagvormittag im Clubheim eingefunden um von Peter Hesse, Jugendwart zusammen mit Julia Sauer, Jugendwartin, und ihrem Team angeleitet zu werden. Am Freitagnachmittag ab 16:00 Uhr werden dann Eltern und Verwandte Gelegenheit haben, sich von dem Gelernten ihm Rahmen eines kleinen Abschlussturnieres zu überzeugen. Wir hoffen, dass eine größere Zahl der Teilnehmer sich zum Weitermachen entschließen kann, was durchaus der Startschuss für eine sportliche Karriere sein kann.

 

Ekkehard Wuttke


15.8.2015 Clubheim-Renovierung

Der nächste Zyklus der Clubheim-Renovierung ist angelaufen. Da in der Zeit der Sommerferien kaum Aktivitäten im Clubheim stattfinden, wird diese Zeit für Arbeiten genutzt die in eigener Regie durch hilfsbereite Clubmitglieder ausgeführt werden können. Für die Herbstferien, 2.Hälfte Oktober, ist dann die Erneuerung aller Wände im Saal geplant.

 

Ekkehard Wuttke


27.7.2015 Sommerfest der Turnierjugend

 

Dieser Tage veranstaltete die "Jugendgruppe Donnerstag" des GTC ihr lange geplantes Sommerfest.

 

Dank der freundlichen Bereitstellung einer Bekannten von unserem Mitglied Anja H., konnten wir dieses auf einem schönen großen Gartengelände abhalten. Trotz teils regnerischen und vereinzelt stürmischen Wetters, bestand jedoch kein Grund zur Flucht für die Tänzerinnen und Tänzer, sowie deren Freunde und Bekannte. Denn im gemütlichen Gartenhaus fanden alle genügend Platz. Vor Wind und Wetter geschützt konnten wir ein paar sehr lustige Stunden miteinander verbringen. Die Sonne zeigte sich trotz prophezeitem Unwetter großzügig häufig und lange. Das Grillen konnte wie geplant stattfinden und kein Würstchen landete regendurchnässt auf dem Teller. Natürlich hoffen wir im folgenden Jahr auf einen genauso spaßigen Tag und etwas mehr Sonne.

 

Fabian Schmitt


19.7.2015 Lahn-River-Wheelers starten im September mit neuer Class


1.7.2015 Der GTC Schatzmeister darf sich auch mal freuen

…. denn er wird in den nächsten Tagen einen Geldeingang in Höhe von € 1000 auf dem Clubkonto zu verzeichnen haben.

Die ING DIBA hatte einen Wettbewerb für Vereine ausgelobt. Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Freunde und Förderer des GTC haben wir die notwendige Anzahl der Stimmen erreichen können, wenn auch nur mit ganz knappem Vorsprung, aber es hat gereicht, und die Clubkasse darf sich freuen.

Dank an alle Unterstützer und besonders an unser Vorstandsmitglied Thorsten Olemotz, der die Aktion angeschoben und intensiv begleitet hat.


9.5.2015 Open-Air der Lahn-River-Wheelers auf dem Schiffenberg

 

Zum 22.mal hatten die Lahn-River-Wheelers, die Square-Dancer im Gießener Tanz-Club 74, am vergangenen Samstag zu ihrer jährlichen Open-Air Veranstaltung auf den Schiffenberg eingeladen. In diesem Jahr nicht im Rahmen des Musikalischen Sommers, die städtischen Organisatoren hatten für die Square-Dancer keinen Termin bereitstellen können, sondern als eigenständige Veranstaltung mit Unterstützung des Schiffenberg-Wirtes. Bei unerwartet guten äußerlichen Bedingungen gingen mehr als 50 Aktive nahezu 3 Stunden ihrem Hobby nach. Unter Anleitung von Club-Caller Markus Großmann und Gast-Caller Jürgen Boche wurden die zahlreichen Zuschauer bestens unterhalten und animiert mitzumachen. Für neue Interessenten wird nach den Sommerferien ein Einsteigerkurs angeboten. Im Clubheim des GTC 74 werden zunächst 2 Schnupperabende durchgeführt, bevor dann am 28. September die eigentliche Class beginnt. Weitere Einzelheiten folgen später.


Gießener Allgemeine vom 9.April 2015

Unser Gründungsmitglied Eberhard Käs bei seiner Freizeitbeschäftigung

10.3.2015 Neues vom DTV Präsidium

Das Präsidium des Deutschen Tanzsport-Verbandes (DTV) hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, Frau Traudel Dort als neue Beauftragte für den Orientalischen Tanz zu berufen.

Frau Dort wird sich mit der Durchführung von Aus-Fort- und Weiterbildung der Trainer/Trainerinnen C Breitensport Orientalischer Tanz im DTV befassen. Frau Traudel Dort ist darüber hinaus zusammen mit Ihrem Mann Manfred für den GTC 74 als Turnierpaar in den Standardtänzen bei den Senioren III in der A-Klasse erfolgreich unterwegs.


Turnierergebnisse

11.3.2020 GTC-Paare bei den Landesmeisterschaften erfolgreich

Webers Vizemeister und aufgestiegen. Degen/Bachelier im Finale. Junghanns/Rupprecht holten Bronzemedaille.

Weiterlesen …

28.2.2020 neuer Schnupperkurs Rock'n'Roll

Am 10.März findet eine Schnupperstunde für R'n'Roll Interessierte statt

Weiterlesen …

10.2.2020 Turniersieg in Frankfurt

Ralf Junghanns/Sandra Rupprecht gewinnen beim TSC Telos

Weiterlesen …

5.2.2020 DTA-Verleihung

5 Turnierpaare wurden mit dem DTA ausgezeichnet.

Weiterlesen …

27.1.2020 reiselustige GTC-Paare

Jörg und Ramona Weber Vizemeister bei den Senioren III C Latein,  Junghanns/Rupprecht 2mal auf Platz 2 in der Senioren A-Klasse.

Weiterlesen …

16.12.2019 Erfolge für GTC-Paare im winterlichen Thüringen

Gregor Fey/Petra Musack und Hilmar und Silke Müller mit Finalteilnahmen beim TSC Rennsteigperle.

Weiterlesen …

13.11.2019 TBW-Trophy in Reilingen

Gutes Abschneiden der GTC-Paare bei der Endveranstaltung.

Weiterlesen …

28.10.2019 Degen/Bachelier in Sen.II B-Klasse aufgestiegen

Es ist soweit - Michael Degen/Nicole Bachelier sind aufgestiegen - Jörg und Ramona Weber mit Turniersieg.

Weiterlesen …