Herzlich Willkommen beim Gießener Tanz-Club 74 e.V.

2.1.2018 Giessener Anzeiger


Das war das Jahr 2017 im GTC

Januar – Manfred und Traudel Dort steigen in die Senioren III S-Klasse auf. Jörg und Ramona Weber bei LM Sen.III D Vizemeister und steigen in die Sen.III C-Klasse auf. R’n’R Turniergruppe mit Christina und Lukas Moos, Daniel Kozachyshen/Eileen Rolshausen und Dominik /Natalia Schwarz verlassen den GTC und wechseln zu Blau-Gold Gießen.

Februar – Bei der MV der Lahn-River-Wheelers wird Rosemarie Becker Nachfolgerin als Kassiererin von Klaus Schmidt, neue Beisitzerinnen werden Gabriele Herling und Anni de Jong.

März – Auf der MV wird Alfons Schwake neuer 1.Vorsitzender, Gertraude Eberwein trat nicht mehr an. Klaus Schmidt tritt nicht mehr als Schatzmeister an und wird Ehrenmitglied. Volker Vorbrodt neuer Schatzmeister. Neuer Sportwart Andreas Meier, neuer Organisationswart Fabian Schmitt. Discofox- Kurs startet.

April – Ehrenmitglied Klaus Schmidt nach schwerer Krankheit verstorben. Meier/Bachelier gewinnen bei den Gießener Tanztagen in der SenI B.

Mai – Junghanns/Rupprecht gewinnen in Darmstadt. Müllers bei Hessen tanzt Platz 4 von 32 Paaren

Juni – Junghanns7Rupprecht gewinnen in Köln Pfingstrosen-Pokal. Meier/Bachelier sind Turniersieger in Trier.

August – R’n’R –Ferienworkshop mit 24 Teilnehmern erfolgreich.

September – Lahn-River-Wheelers veranstalten Open-Air auf dem Schiffenberg. Senioren 55+ Linedance unter Kony Graner startet mit einer 2.Gruppe. Discofox Workshop.

Oktober – Manfred und Traudel Dort starten in Miami/USA bei der WM Senioren III. Doppelerfolg bei LM Senioren II B – Ralf Junghanns/Sandra Rupprecht auf Platz 1, Hilmar und Silke Müller auf Platz 2. Müllers hatten zuvor bei den Mainhattan Dance Days gewonnen.

November – Gregor Fey/Petra Musack gewinnen bei ihrem ersten gemeinsamen Start in Bielefeld in der Sen.II C.


8.1.2018 Meier/Bachelier starten in Frankfurt in das neue Jahr

Zu einem der ersten Turniere in den Standardtänzen des neuen Jahres hatten sich Andreas Meier/Nicole Bachelier nach Frankfurt begeben um in der Senioren I B-Klasse an den Start zu gehen.

In dem übersichtlichen Feld von 6 Paaren wurde zunächst eine 2 Vorrunden mit jeweils 3 Paaren getanzt um dann im Finale alle 6 Paare gemeinsam auf die Fläche zu schicken. So hatten die 5 Wertungsrichter ausreichend Zeit die Leistungen zu begutachten. Das hatte aber trotzdem kein einheitliches Wertungsbild zur Folge, so dass es für Aktive und Zuschauer schwierig war die Übersicht zu behalten. Meier/Bachelier gelang dabei mit Platz 3 der Sprung auf das Siegerpodest: Turniersieger und damit Gewinner der „Goldenen Schuhbürste“ wurde das Ehepaar Klemke aus Tübingen.


3.1.2018 Parkettwechsel

13 Schlittschuh begeisterte Mitglieder der Rock’n’Roll Abteilung des GTC haben dieser Tage den gewohnten Parkettboden verlassen und sich zum Eislaufen auf das Eisparkett begeben.

Den Sturmwarnungen trotzend fuhren sie nach Frankfurt und konnten bei doch recht gutem Wetter unter der Betreuung durch die beiden Trainer Peter Hesse und Markus Mudrak in der Eissporthalle das Gleiten auf den Kufen genießen. Mit dabei auch der amtierende diesjährige Gießener Faschingsprinz Arndt Niedermayer mit Tochter Ida Marie trotz der intensiven Vorbereitungen für die diesjährige Kampagne.


Aktuelle Kurstermine

Line-Dance 55+

Dienstag

Line-Dance 55+ Beginners

Dienstag

Zumba Gold mit Ulla

Mittwoch

Line-Dance 55+

Dienstag

Line-Dance 55+ Beginners

Dienstag

Zumba Gold mit Ulla

Mittwoch